Einfaches Gnocchi-Rezept – Super gesunde Kinder

Eine gesunde und leckere Mahlzeit, die in nur 20 Minuten auf dem Tisch steht. Dank der gekauften Vollkorn-Gnocchi! Probieren Sie dieses einfache Gnocchi-Rezept, das in einer einfachen und köstlichen Tomatensauce mit Gemüse zubereitet wird.

Was sind Gnocchi?

Wenn Sie noch nie Gnocchi gegessen haben, es ist eine Art italienischer Nudelknödel. Es besteht aus Kartoffeln und etwas Mehl, um es zusammenzuhalten. Sie haben eine weiche, zähe Textur, die Kinder lieben. Hausgemachte Gnocchi zu machen macht Spaß und ist therapeutisch, aber auch zeitaufwändig – etwas, das ich nicht oft machen möchte.

Glücklicherweise können Sie vorgefertigte Gnocchi aus hochwertigen Vollwertzutaten kaufen, und das verwenden wir hier, um dies zu einem fantastischen schnellen und einfachen Abendessen unter der Woche zu machen.

Gnocchi fliegt manchmal als Abendessen unter dem Radar. Es ist köstlich, aber nicht etwas, an das Sie immer denken. Hier ist Ihre Erinnerung, dass es verfügbar ist! Und hier ist eine einfache, gesunde und köstliche Art, es zuzubereiten.

Dieses einfache Gnocchi-Rezept ist großartig, weil es mit Gemüse beladen ist! Champignons, Zwiebeln, Spinat und Tomaten. Es ist eine großartige, sättigende vegetarische Mahlzeit. Außerdem benötigst du nur wenige Zutaten. Und die meisten davon sind Gegenstände, die leicht für Last-Minute-Abendessen aufbewahrt werden können.

Wie man Gnocchi ausspricht:

Gnocchi wird “NYOH-kee” ausgesprochen. Das „g“ ist stumm und die Betonung liegt auf der ersten Silbe.

Zutaten für ein schnelles Gnocchi-Rezept

Zutaten für unser einfaches Gnocchi-Rezept:

  • Zwiebel– Zwiebeln verleihen der Sauce Geschmack und Tiefe. Beim Kochen werden die Zwiebeln weich und süß und helfen, den Säuregehalt der Tomaten auszugleichen.
  • Pilze– Pilze verleihen dieser vegetarischen Sauce einen fleischigen, herzhaften Geschmack und eine Textur. Sie fügen auch Nährstoffe wie Eiweiß, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien hinzu.
  • Knoblauch– Der Knoblauch hilft, den Säuregehalt der Tomaten auszugleichen und verleiht dem Gericht eine warme, aromatische Qualität.
  • Olivenöl– Olivenöl hilft, die Sauce schmackhafter und sättigender zu machen. Es ermöglicht auch, dass sich die Aromen entwickeln und vermischen.
  • Gewürfelte Tomaten– Gewürfelte Tomaten verleihen der Sauce Geschmack und Textur. Sie fügen einen leicht süßen und säuerlichen Geschmack hinzu, der hilft, die anderen Zutaten auszugleichen.
  • Italienisches Gewürz– Das getrocknete italienische Gewürz verleiht dem Geschmack Geschmack. Um mehr Helligkeit zu verleihen, können auch frische Kräuter wie Basilikum, Oregano und Petersilie hinzugefügt werden.
  • Salz und Pfeffer– umgibt den Geschmack des Gerichts.
  • Wasser Spinat– Spinat fügt der Sauce Nährstoffe, Geschmack und Farbe hinzu. Es ist eine gute Quelle für Vitamine und Mineralstoffe und erhöht den Nährwert. Es hat einen milden, leicht süßlichen und erdigen Geschmack, der die Aromen der anderen Zutaten in der Sauce ergänzt.
  • Gnocchi– Gnocchi sind kleine, weiche Knödel aus Kartoffeln, Mehl und Eiern. Sie sehen ähnlich wie Nudeln aus, haben aber eine weichere, kissenartigere Textur.
  • Parmesan Käse– Geschredderter Parmesankäse verleiht dem Gericht einen käsigen, salzigen Geschmack und bringt wirklich alle Aromen zusammen.
Schüsse für einfache Gnocchi verarbeiten

So machen Sie dieses einfache Gnocchi-Rezept:

  1. Würfel Zwiebel, Champignons in Scheiben schneiden, Spinat hacken oder in Scheiben schneiden und Knoblauch in Scheiben schneiden.
  2. Wärme einen großen Topf bei mittlerer Hitze. Fügen Sie das Olivenöl hinzu und braten Sie die Zwiebeln und Pilze für 4-5 Minuten an. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie weitere 30 Sekunden oder so.
  3. Eingang gehackte Tomaten (einschließlich Saft) und Gewürze. Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen.
  4. Aufsehen von rohen Gnocchi. 3-4 Minuten köcheln lassen, bis die Gnocchi gar sind. Mit Parmesan bestreuen und servieren.
eine Overhead-Aufnahme eines schnellen Gnocchi-Rezepts auf einem Herd

Tipps und Hinweise:

Sind Gnocchi gesünder als Nudeln?

Gnocchi und Nudeln können je nach Zubereitung Teil einer gesunden Ernährung sein. Gnocchi werden aus Kartoffeln, Mehl und Eiern hergestellt und sind in der Regel kalorien- und kohlenhydratärmer als Nudeln.

Wie verhindern Sie, dass Gnocchi gummiartig werden?

Da dieses Rezept vorgefertigte Gnocchi erfordert, ist es einfach, gummiartige Gnocchi zu vermeiden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Gnocchi richtig kochen. Die Gnocchi nicht zu lange kochen, sonst werden sie matschig.

Kann ich Nudeln anstelle von Gnocchi verwenden?

Ach! Wenn Sie Nudeln verwenden möchten, kochen Sie 16 Unzen Nudeln in Salzwasser. Gut abtropfen lassen und nach dem Spinat mit der Nudelsoße mischen. Befolgen Sie den Rest des Rezepts wie angegeben.

Welche sind die besten gekauften Gnocchi?

Unsere Lieblings-Gnocchi aus dem Laden sind Kartoffel-Gnocchi von Trader Joe’s.

eine Portion schnelle Gnocchi auf einem weißen Teller mit Gemüse im Hintergrund

Weitere einfache Ideen für Mahlzeiten unter der Woche:

  • 1/2 Mittel Zwiebel
  • 2 1/2 Tassen Pilz, weiß
  • 3 Nelken Knoblauch gehackt
  • 2 Löffel Olivenöl
  • 28 Unze gewürfelte Tomaten, Konserve
  • 1 Löffel Italienisches Gewürz
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 2 Tassen Baby Spinat fein gehackt
  • 16 Unze Gnocchi
  • 1/2 Tasse Parmesankäse, gerieben
  • Die Zwiebel schneiden und die Champignons in Scheiben schneiden. Hacken oder Julienne Spinat. Den Knoblauch hacken.

  • Einen großen Topf mit hohem Rand (oder Suppentopf) bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das Olivenöl hinzu und braten Sie die Zwiebeln und Pilze an, bis die Zwiebeln glasig werden (4-5 Minuten). Den Knoblauch hinzugeben und weitere 30 Sekunden anbraten.

  • Gießen Sie die gehackten Tomaten (einschließlich Saft) und fügen Sie die italienischen Gewürze, Salz und Pfeffer hinzu. Die Blattspinat dazugeben und gut umrühren.

  • Sobald der Spinat zusammengefallen ist, die rohen Gnocchi hinzufügen und mischen. 3-4 Minuten köcheln lassen, bis die Gnocchi gar sind. Mit Parmesan bestreuen und warm servieren.

Kalorien: 241kcal | Kohlenhydrate: 37g | Protein: 8g | Fett: 8g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Mehrfach ungesättigte Fette: 1g | Einfach ungesättigte Fette: 4g | Cholesterin: 7mg | Natrium: 990mg | Kalium: 479mg | Fasern: 4g | Zucker: 4g | Vitamin A: 1180I.U | Vitamin C: 17mg | Kalzium: 160mg | Eisen: 5mg

Natalie Monson

Ich bin eine eingetragene Ernährungsberaterin, Mutter von 4 Kindern, Feinschmeckerin und starke Verfechterin gesunder Gewohnheiten. Hier finden Sie viele leckere Rezepte mit Obst und Gemüse, Tipps, wie Sie Ihre Kinder dazu bringen, gut zu essen und intuitive Esser zu werden, und viele Ressourcen, um Ihre Familie zu ernähren.

Erfahren Sie mehr über Natalie

Leave a Reply